Veredelungs-Techniken

Unsere Veredelungstechniken -
Stickerei, Flock- und Flex,
Sublimations- und Plastisol-Druck


Die Mischung aus unterschiedlichsten, ausgewählten Veredelungstechniken, einem breit gefächerten Angebot an verschiedensten Textilien und Werbeartikeln zusammen mit unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich macht es uns möglich, für jeden Anlass und jede Anforderung die passende „Veredelungs-Lösung“ zu finden.

Stickerei

Die Stickerei ist die hochwertigste und haltbarste Form der Textilveredelung. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Garne, die besonders reißfest, farbecht und einlaufgeschützt sind.
Von kleinen Initialen, über das Firmenlogo bis hin zum großen Vereins-Wappen – auf dem Hemdkragen, dem Rücken oder vorne auf der Cap – es ist so gut wie alles möglich. Die bestickten Textilien eignen sich hervorragend als nachhaltige Werbeträger für Ihre Firma, soziale Einrichtung, Verein oder Schule. Mit neuester Technik und unseren professionellen Industrie-Stickmaschinen können auch komplexe Motive mit bis zu 15 verschiedenen Farben in einer Stickerei realisiert werden.

Veredelung mit Flock-Folie

Die Flock-Folie erkennt man an der weichen, samtigen und leicht erhabenen Oberfläche des Motivs. Dieses Verfahren können keine Farbverläufe dargestellt werden, es eignet sich daher besonders gut für ein bis zweifarbige Textilveredelungen von z.B. einfachen Schriftzügen oder einfarbigen Logos.
Bei der Flock-Veredelung wird das gewünschte Motiv aus einer speziellen, beflockten Folie ausgeschnitten (geplottet). Mit Hilfe einer Transferpresse wird das Motiv anschließend auf das Textil durch Hitze transferiert. Durch die Hitzeeinwirkung werden spezielle Schmelzklebestoffe aktiviert, die nach diesem Thermotransfer eine dauerhafte Verbindung mit dem Textil eingehen. Der Flock ist durch den hochentwickelten, modernen Klebstoff äußerst langlebig, strapazierfähig und abriebbeständig.

Veredelung mit Flexfolie

Die Veredelung mit Flex-Folientechnik gehört zu den Foliendrucken und eignet sich wie die Flock-Folie besonders gut für ein- bis zweifarbige, flächige Grafiken oder Schriften. Die Flex-Folie hat eine glatte bis glänzende Oberfläche und überzeugt durch ihre Farbbrillanz und die gestochen scharfe Darstellung der Drucke.
Wie auch die Flock-Folie gehört die Flex-Folie zu den Materialien für Schneideplotter, die man für den einmaligen Transferdruck einsetzt. Auch hier wird das Motiv aus einer speziellen Flex-Folie ausgeschnitten und durch die Hitzeeinwirkung über eine Transferpresse auf das Textil übertragen. Der Schmelzkleber wird durch die Hitze aktiviert und verbindet sich dauerhaft mit dem Textil.

Sublimations-Druck

Unter dem Sublimationsdruck versteht man ein Transferdruckverfahren, das vor allem für Polyester und speziell beschichtete Materialien wie Keramik, Aluminium, Glas, Holz oder Kunststoff geeignet ist. Dabei können auch vielfarbige Motive wie Fotos oder Zeichnungen übertragen werden. Dieses Verfahren wird hauptsächlich für die Individualisierung von Sportbekleidung oder die Veredelung von Werbeartikeln wie z.B. Trinkgefäße, Geldbörsen, Taschen, Puzzles, Geschenkdosen etc. eingesetzt. Bei diesem Verfahren wird die Sublimationstinte direkt auf ein Trägerpapier gedruckt. Dieser Ausdruck wird dann an der entsprechenden Stelle positioniert und mit einer speziellen Transferpresse durch Hitze aufgebracht. Die Farbstoffe der Tinte dampfen dadurch in die Oberfläche des zu bedruckenden Artikels ein. Das Druckbild ist somit auf der Oberfläche nicht spürbar.
Da die Sublimationstinten keine starke Deckkraft aufweisen, wird beim Sublimations-Druckverfahren normalerweise auf weißen Oberflächen transferiert. Einfarbig kann jedoch auch auf farbige Untergründe wie z.B. graue oder pastellfarbige Shirts sublimiert werden.

Digital Access - Die Werbemanufaktur

Als “Full Service Agentur” für Medien und Werbung erstreckt sich unser Leistungsspektrum über sämtliche Bereiche für die erfolgreiche Präsentation, Werbung, Personalisierung und Außendarstellung Ihres Unternehmens sowohl im Print- als auch im Objekt- und Online-Bereich.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

So erreichen Sie uns

Digital Access
Heidestraße 29
71292 Friolzheim
Telefon: +49 (0) 7044 94 14 0
Email: info_at_digital-access.de

Mo. bis Do. 9:00 – 18:00 Uhr,
Fr. 9:00 – 17:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten melden wir uns auch schnellstmöglich auf Ihre E-Mail, Fax oder Nachricht auf dem Anrufbeantworter!

Social Media Links

REDAXO 5 rocks!